Termin


Damit wir uns voll und ganz auf den Kunden und unsere Arbeit konzentrieren können, gibt es im KUCKUCK TATTOO keine Laufkundschaft

 

Alle Termine erfolgen nach vorheriger Vereinbarung. Bitte benutzt dazu das Kontaktformular oder Telefon.

Tattoo-Vorlagen


Wir entwerfen die Tattoo-Vorlagen selbst und kopieren keine bestehenden Tattoos. Gerne erarbeiten wir aus Euren Vorgaben oder zusammen mit Euch euer ganz persönliches Tattoo. Solltet Ihr Skizzen oder Ideen haben, könnt Ihr Diese auch gern über das Kontaktformular senden. 

 

Solltet Ihr noch unsicher sein, vereinbaren wir mit Euch gerne einen Beratungstermin. Dort können wir gemeinsam Deine Ideen durchgehen.

Anzahlung


Der Termin kommt erst dann zustande, wenn Ihr bis spätestens 2 Wochen vor dem Termin eine Anzahlung von EUR 50,- geleistet habt. Erfolgt kein Geldeingang, wird der Termin an eine andere Person vergeben. 

 

Solltet Ihr einen Beratungstermin haben, könnt Ihr die Anzahlung auch gerne an diesem Tage mitbringen.

 

Im Moment beträgt die Wartezeit bei Sandra ca. 3-4 Monate und bei Dan (arbeitet erst seit 2019 hier) circa 2-3 Wochen!

 

Für ein gutes Tattoo nimmt man gerne eine längere Wartezeit in Kauf - denn ein Tattoo währt ein Leben lang!

Grundregeln der Höflichkeit

 

Ab und an gibt es immer wieder Kundschaft, die leider ohne Absage NICHT erscheint, sich um Stunden verspätet oder 5 Minuten vor dem Termin absagt, so dass wir keine Möglichkeit mehr haben diese Lücke zu füllen.

 

Viele Kunden warten nur auf einen schnellstmöglichen Termin ohne monatelange Wartezeit, deren Termin Ihr durch solch ein Verhalten wegnehmt!

 

So etwas ist einfach respektlos und wird von uns nicht länger akzeptiert oder anerkannt. Genau solche Kunden, die dieses Prinzip nicht verstehen, bekommen ab sofort bei uns keinen Termin mehr. Ab einer Verspätung von 10 Minuten wird ein Aufpreis von EUR 10,- erhoben, 15 Minuten EUR 15,-, 30 Minuten EUR 30,- usw.

Hygiene
 

  • Im Zeitalter von Noro-Virus, HIV und Hepatitis hat Hygiene die absolute Priorität!
  • Wir arbeiten auschließlich mit Einwegnadeln und sterilisieren unsere Instrumente nach validiertem Verfahren.
  • Um Kreuzkontamination zu vermeiden, werden die Einwirkzeiten der verschiedenen Desinfektionsmittel beachtet.
  • Die Tattoo-Farben (wir verwenden ausschließlich ELEMENTS, INK & INTENZE) sind frei von Azofarbpigmenten, Metallen, Phosphor und Aminen und entsprechen den neuen Richtlinien der EU und der Deutschen Tätowiermittelverordnung.


Selbstverständlich wird ZUM KUCKUCK TATTOO in unregelmäßigen Abständen vom Gesundheitsamt Rastatt, sowie die Tattoofarben durch das Veterinäramt, geprüft.